Oft werden vom Hersteller des Zugfahrzeuges oder der Anhängevorrichtung maximale Werte für bestimmte Lasten vorgegeben. Bei unterschiedlichen Werten darf die geringere Lastangabe nicht überschritten werden.

Eigengewicht (EG):
Das Gewicht eines vollständig ausgestatteten, betriebsbereiten, auf waagrechter, ebener Fahrbahn stehenden Fahrzeuges ohne Ladung.

Gesamtgewicht (GG):
Das Gewicht eines stehenden, fahrbereiten Fahrzeuges samt Ladung.

Höchstzulässiges Gesamtgewicht (HzG):
Das höchste Gesamtgewicht, das ein Fahrzeug haben darf.

Höchstgewicht (HG):
Das vom Hersteller angegebene höchste technisch mögliche Gesamtgewicht des Fahrzeuges.

Höchstzulässige Nutzlast (NL):
Das höchste Gewicht, das die Ladung eines Fahrzeuges haben darf.

Höchstzulässige Anhängelast (gebremst / ungebremst):
Das größte tatsächliche Geweicht eines an ein KFZ angekuppelnden Anhängers.

Maximale Stützlast (SL):
Die höchste Last, die beim stillstehenden Fahrzeug auf die Anhängevorrichtung einwirken darf.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.